Rezept des Monats

 aprikosentarte tatin carinebuhmann.ch

Aprikosentarte Tatin (gluten- und laktosefrei)

Eine Tarte Tatin wird «kopfüber» gebacken, d.h. in einem runden Kuchenblech – grosszügig mit Butter ausgestrichen und mit Zucker bestreut – legt man die Früchte und überdeckt das Ganze mit einem Mürbeteig. Nach dem Backen wird die Tarte gestürzt. Klassisch mit Äpfeln, aber heute mit Aprikosen und erst noch gluten- und laktosefrei.


Hier geht’s zum Rezept.

© Foto: Claudia Albisser Hund

 

Dieses Rezept stammt aus meinem Buch «Backen - gluten- und laktosefreie Rezepte», das leider vergriffen ist.

Interessiert an weiteren Rezepten ohne Gluten? In meinem Webshop finden Sie verschiedene glutenfreie Koch- und Backbücher, inkl. Leseprobe mit Rezepten.

Glutenfrei kochen und backenBestseller und in der 8. aktualisierten Neuauflage erhältlich, CHF 34.00

Kochen und backen - von Natur aus glutenfrei, jetzt zum Spezialpreis CHF 25.00 statt CHF 34.90 (solange Vorrat)